Welschen Ennest

Patronatsfest 2021

Patronatsfest in Welschen Ennest am Sonntag, 27.06.2021

Einen besonderen Gottesdienst feiert die Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist Welschen Ennest am Sonntag, 27.06.2021, anlässlich ihres Patronatsfestes. Die Messfeier findet bei gutem Wetter um 11.00 Uhr auf dem Dorfplatz statt.

 

Mit tatkräftiger Unterstützung des Musikvereins Rahrbach feiert die Gemeinde neben dem Kirchenpatron Johannes auch die Segnung der siebzehn Heiligen-Fahnen, die regelmäßig im Kirchenjahr den Vorplatz der Kirche schmücken. Neben dem Bistumspatron Liborius sind auf den Fahnen Heilige wie Edith Stein, Antonius oder Katharina von Siena zu bestaunen. Initiator Werner Hesse ist stolz, so viele Menschen in Welschen Ennest von seinem Projekt überzeugt zu haben, dass mittlerweile das gesamte Jahr über Heiligenfahnen vor der Kirche wehen. „Heilige sind ja keine Übermenschen, die ohne Fehler waren. Aber sie haben uns mit ihrem Leben ein Vorbild für unser eigenes Leben gegeben.“

Fahne St. Johannes Baptist

Fahne Hl. Katharina von Siena

Auch das neu geschaffene Corona-Kreuz wird am Sonntag auf dem geschmückten Dorfplatz stehen. Solidarität mit den Schwächeren der Gesellschaft wird in dem Kreuz und dem dazugehörigen Impuls von Pater Jürgen Heite sichtbar. Die Kollekte des Gottesdienstes ist deshalb komplett für das Elisabeth-Hospiz in Altenhundem bestimmt.

 

Die Pfarrgemeinde freut sich, aufgrund der entspannten Corona-Situation auch wieder mit vielen Personen Gottesdienst feiern zu können und lädt herzlich zur Teilnahme ein. Es gelten aber weiterhin die Abstands- und Hygienebestimmungen.

 

Erstellt durch:

Thielbeer - Agentur für Werbung & Marketing