Welschen Ennest

Miriam Uebach gestaltet Verteilerkasten am Friedhof

Welschen Ennest - aus grau wird bunt

Welschen Ennest, 26.08.2019

Die Künstlerin Miriam Uebach aus Hilchenbach hatte schon im vergangenen Jahr zwei RWE-Verteilerkästen an der Olper Straße in Welschen Ennest künstlerisch gestaltet. Einwohner, Gäste und Durchreisende erfreuen sich seitdem täglich aufs Neue an diesen außergewöhnlich gelungenen Kunstwerken.

 

Schon damals war der Wunsch an Miriam Uebach heran-getragen worden, den ein oder anderen weiteren Gestaltungspunkt in ähnlicher Form im Ort zu setzen, wohlwissend, dass weitere Anfragen aus der näheren Umgebung die Künstlerin erreicht hatten.

 

Dorf AG Vorsitzender Reinhard Hesse hatte über das Jahr regen Kontakt zu Miriam Uebach gehalten und auch diverse Vorschlagsideen unterbreitet.

 

Geplant war die Gestaltung eines Verteilerkastens an sehr prägnanter Stelle, Ecke Friedhof und Ehrenmahl. Grundmotiv ist ein Foto mit Blick vom Mitteleingang des Friedhofes auf das Kreuz und die Priestergräber, begleitet von der untergehenden Sonne. Tod und Leben sind treffend dargestellt.

 

Kinder pflanzen ein junges Bäumchen mit einer Sonnenblume und gießen kräftig, um neues Leben entstehen zu lassen. Das alles in sehr dezenten, harmonischen Farbtönen. Eine Künstlerische Herausforderung in unmittelbarer Nähe des Friedhofes.

 

In drei Tagen war das Kunstwerk fertig und fand Begeisterung und Zustimmung. Dieses Motiv stimmt nachdenklich und lässt Raum für sinnliche Interpretationen.

 

Anerkennend bedankte sich Reinhard Hesse mit einem Sauerländer Flachgeschenk bei der jungen Frau. Mittlerweile ist über einen längeren Zeitraum eine Freundschaft entstanden, die irgendwann zu einem weiteren Projekt führen könnte. Mal sehen, wie die Zeit so reicht.

 

Miriam Uebach hat ihr Studium in Mainz gerade beendet und beginnt in wenigen Tagen eine Ausbildung zur Bühnenmalerin am Stadttheater in Karlsruhe. Viel Erfolg wünscht ihr die Dorf AG „Impulse für Welschen Ennest“ e.V.  und sagt herzlich „Danke“.

 

Erstellt durch:

Thielbeer - Agentur für Werbung & Marketing