Welschen Ennest

Kirchengemeinde Krombach in Bewegung

Kirchengemeinde Krombach in Bewegung

Welschen Ennest, 21.09.2019

Eine gemeinsame Reise durch die Ortschaften der Kirchengemeinde Krombach, verbunden mit einem bunten Programm für Jung und Alt beinhaltet das Wochenende mit dem Motto:

Kirchengemeinde Krombach in Bewegung.

 

Begonnen wurde am Samstag um 17.30 Uhr mit einem offenen Singen auf dem Dorfplatz in Welschen Ennest. Mehr als 100 Bürger aus den Ortschaften Eichen, Krombach, Littfeld und Welschen Ennest sangen und feierten „Gemeindetag“.

 

Liedvorträge der drei Chöre, Spontichor, Lichtblick und der bekannten Welschen Ennester Horizont-Gruppe unter der Leitung von Sylvia Greiten gestalteten den frühen Abend.

In der herrlichen Abendsonne sangen Chöre und alle Anwesenden ein breites Spektrum an religiösen und allgemein bekannten Liedern.

 

Bei kühlen Getränken, leckerem Brotgebäck und angeregten Gesprächen wurde der erste Programmpunkt zum Start in den Gemeindetag beendet, um dann in Fahrgemeinschaften oder mit der Bahn durch den Rahrbachtaler Eisenbahntunnel wieder in die Siegerländer Orte zu gelangen.

 

Der Sonntag war dann von 10 Uhr bis zum Abend mit einem ausgiebigen, weiteren Programm verplant.

 

Evangelische Kirchengemeinschaft Krombach im wahrsten Sinne des Wortes „in Bewegung“.

Erstellt durch:

Thielbeer - Agentur für Werbung & Marketing