Welschen Ennest

im Rahrbachtal

Reinigung des Ehrenmals am 30. Mai 2015

 

Ein voller Erfolg dank Annette Herz, Alexandra Hesse, Heinz Höfer, Felix Färber, Wolfgang Roozen (Projektleitung Gestaltung), Georg Kapitza (Projektleitung Pflasterarbeiten)sowie  Matthias Börger für Strom und Wasser.

 

Die Steine sind sauber, das Unkraut seitlich zur Straße ist beseitigt und die Wegplatten wurden gesäubert und ausgeglichen. Weiterhin wurde das Moos auf dem Pflaster vor dem Zugang zum Ehrenmal entfernt.

 

Zusätzlich sind noch ein Unkrautflies und Rindenmulch zwischen Hecke und bis hinter die Steine eingebracht worden.

Stein am Eingang neu beschriftet

 

Der Stein am Eingang des Ehrenmals wurde neu beschriftet. Danke an Nicole Feldmann-Gutwasser für die Beschriftung, Holger Ochsenfeld für den Transport und Georg Kapitza für die schöne Einfassung!

Zusatzeinsatz am 28. Juli 2015

 

Langeweile in den Ferien? Nicht beim Einsatz der Dorf AG! Danke an Saskia und Michael Becker für die aktive Mithilfe und die Bereitstellung von weiterem Rindenmulch, der noch an mehreren Stellen rund um das Ehrenmal benötigt wurde.

Erstellt durch:

Thielbeer - Agentur für Werbung & Marketing