Welschen Ennest

Bemerkenswertes Tannenwachstum am Dorplatz

Aktuelle Information der Dorf AG

„Impulse für Welschen Ennest" 1. April 2021

 

Mitte November 2020 haben wir bekanntlich die Bühne auf dem Dorfplatz mit großen und kleinen Sauerländer Fichten und entsprechender Beleuchtung adventlich geschmückt.

Die beiden Segelstützen wurden stehengelassen und obendrauf ist je eine schöne kleine Tanne im Ballen gesetzt worden.

 

Beim Rückbau der adventlichen Kulisse vor einigen Wochen traute das Dorf AG Team seinen Augen nicht. Beide Tännchen waren auf den Ständern fest angewachsen.

 

Sicher ... wir hatten laufend gewässert und mit echtem Hühnerstall -Naturdünger gedüngt. Dass dieser biologische Prozess dazu führte, die Wurzeln in das Holz der Segelstüt­zen wachsen zu lassen, überrascht uns jedoch sehr.

 

Was machen wir? Kurz beraten und entschieden: Wir lassen die Tännchen auf den Stützen weiterhin wachsen und erfreu­en uns über das Jahr an diesem Naturwunder.

 

Eine weitere Herausforderung ... Wie spannen wir das Son­nensegel?  Auch hier eine schnelle Lösung: Wir haben zwei Wagenrad große Öffnungen in das Segel geschnitten. So können diese Sauerländer Tannen - quasi durch das Segel hindurch - weiter gen Himmel wachsen.

 

Fazit:

Eure Dorf AG findet für alles eine praktikable Lösung.

 

Grüße Reinhard Hesse

 

Erstellt durch:

Thielbeer - Agentur für Werbung & Marketing